***     19.12.   10.30 Uhr  Weihnachtsfeier     ***     20.12.  8.30 Uhr  Weihnachtsgottesdienst in St. Rochus und St. Sebastian     ***     21.12. - 06.01.  Weihnachtsferien     ***     24.02.   Zwischeninformation für Viertklässler     ***     27.01.   Kinderkonzert "Zu Besuch beim Kartoffelkönig" in der Hochschule für Musik     ***     14.02.   Zwischenzeugnisse erste bis dritte Klassen     ***
Aktuelles

"Upcycling" im Advent

Zusammen mit Frau Bothe und Frau Heinrich bastelte die Klasse 2a am 29.11.19 für den Advent: So entstanden weihnachtliche Figuren aus Abfällen, ein Adventskranz aus einer Schachtel und Zweigen sowie Kerzen aus Wachsresten, gegossen in Gläser! Es hat großen Spaß gemacht!

Die Klasse 3b auf dem Volkersberg

Die gesamte Klasse 3b verbrachte vom 15. bis 17. November 2019 zwei aufregende Tage in der Jugendbildungsstätte Volkersberg.

Zwei Teamer übernahmen das Programm für die beiden Tage. Ob drinnen oder draußen, es wurde viel gespielt und gelacht und ganz nebenbei der Zusammenhalt gestärkt. Besonders in Erinnerung sind die Spiele „Bus fahren“, „Kissenrennen“ oder das Bauen mit Holzstäben geblieben. Zwischen den Aktionen konnten wir uns am Buffet stärken. Besonders bei Kakao und Kuchen war die Begeisterung groß.

Am Freitag hieß es dann schon wieder „Koffer packen“, auch wenn manche gerne noch länger geblieben wären. In Erinnerung behalten wir mit Sicherheit zwei großartige, gemeinschaftliche Tage, ganz ohne Streit dafür mit vielen lustigen Spielen und Aktionen.

 

Gemeinschaftstage der 3a auf dem Volkersberg

Die Klassengemeinschaft erleben und stärken stand im Mittelpunkt des Aufenthalts der Klasse 3a in der Jugendbildungsstätte Volkersberg vom 13. bis 15. November 2019.

Vielseitige kooperative Spielformen drinnen und draußen förderten soziale Kompetenzen. Im Team mussten Lösungsstrategien entwickelt und handelnd angewandt werden. So entstanden u.a. eine Stadt aus Holz und Murmelbahnen in der Natur. In der stets heiteren Atmosphäre wurde viel gelacht und gespielt, aber auch reflektiert und auf die persönliche Befindlichkeit eingegangen. Betreut wurden die Aktionen von zwei netten, kompetenten Teamerinnen. Dazu gab es viel leckeres Essen.

Froh gestimmt, ein wenig müde, jedoch wohlbehalten kehrte die Klasse nach einer erfüllten Zeit vom Volkersberg zurück.

Ein großes Lob an die gesamte 3a, die vollzählig an der Klassenfahrt teilnahm und zusammen eine dynamische, soziale Gemeinschaft bildet. 

"Ich les´dir was vor"

Am Freitag, 15.11.20 war bundesweiter Lesetag und auch bei uns beteiligten sich alle anwesenden Klassen.

Die Viertklässler durften jeweils zwei Erstklässlern vorlesen; diese zeigten den Großen, was sie schon lesen können und stellten ihre Lieblingsbilderbücher vor.

Dann gab es für die Jüngsten eine "Märchenstunde"; die Viertklässler durften Rätselkrimis lösen.

Die zweiten Klassen hatten währenddesses Besuch von den Lesescouts des Gymnasiums Veitshöchheim, die eine Stunde mit Vorlesen und Spielen gestalteten.

Hecke = Lecker!

Die Klasse 2a kennt nun viele Heckensträucher. Bei einem Heckenfrühstück gab es einiges zu kosten. Lecker!

copyright 2019 by grundschule-duerrbachgrund.de